Dienstag, 11. März 2014

SuB Vorstellung - Buchstabe A

Also ich rede ja immer wieder von meinem riesigen SuB :D
Ich hab mir jetzt überlegt ich stell ihn euch in alphabetischer Reihenfolge vor, und was die ganzen Reihen betrifft die kommen dann danach extra ;)

Heute der Buchstabe A  

Das Aion - Kinder der Sonne von Michael Marrak
Klappentext:
Nach heftigen Sonnenstürmen ist die Erde nahezu zerstört. Nur hinter einer Energiebarriere in der afrikanischen Wüste gibt es noch Überlebende. Das endgültige Ende der Menschheit scheint gekommen, als eine bösartige Macht zum Angriff übergeht. Da nimmt das AION, ein uraltes, geheimnisvolles Wesen, Kontakt zur fünfzehnjährigen Mira auf: Sie soll den magischen Weltenbaum wiedererwecken. Eine gefährliche Aufgabe, die sie in die fliegende Stadt Darabar und zu dem Orakel Jadamon führt.





Amok von Manfred Theisen
Klappentext:
In der Schule war Alexander schon lange nicht mehr. Er, der schlechte Schüler, hat sich krank gemeldet, sich in eine Scheinwelt geflüchtet, sich in eine Liebesbeziehung mit Doro verrannt, die nur in seinem Kopf existiert. Doch dann fliegt Alex auf. Die Schule hakt nach, der Vater demütigt ihn, Doro nennt ihn einen Perversen – und bei Alexander brennen die Sicherungen durch …






Amy Angel von Thomas Brezina
Klappentext:
Jeden Tag ereignen sich Wunder.
Amys größter Wunsch ist ein Autogramm von Superstar Matt M. Sie schafft es, bis zu ihm vorzudringen, doch die Begegnung wird zur Katastrophe. Wenige Stunden später hat Matt einen schweren Unfall mit seinem Sportwagen. 
Ist Amy daran schuld? Ihr langweiliges Leben gerät aus den Fugen. Da schimmert es auf einmal in der Ecke ihres Zimmers...
Wer uns die Wunder zeigt, erscheint uns oft wie ein Engel. Manchmal ist es sogar einer - selbst wenn er Jeans und ein ausgeleiertes T-Shirt trägt...
Wird Amy durch die Macht einer zarten Liebe ihren wahren Wert erkennen und zu Stärke und Selbstvertrauen finden?



Angel Eyes - Zwischen Himmel und Hölle von Lisa Desrochers
Klappentext:
Zwischen Himmel und Hölle liegt nur ein Herzschlag.
Als Frannie zum ersten Mal Luc begegnet, fehlen ihr die Worte. Dabei ist sie sonst nicht auf den Mund gefallen. Doch der Neue sieht einfach unverschämt gut aus: ein echter Draufgänger mit dunkler Aura - genau ihr Typ.
Was Frannie nicht weiß: Luc ist ein Dömon mit besonderer Mission. Er soll ihre Seele für die Hölle sichern. Denn Frannie hat eine wertvolle Gabe, von der sie selbst nichts ahnt. 
Doch auch die himmlichen Mächte schicken einen Kandidaten ins Rennen: Gabe, einen attraktiven jungen Engel. Und ehe sie sich´s versieht, steht Frannie nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch im Zenttum eines uralten Kampfes...



Alles, nur nicht Liebe von Lani Diane Rich
Klappentext:
Das hat Tessa gerade noch gefehlt! Jahraus, jahrein erzählt sie die schönsten Lügenmärchen über ihren Ex, um ihre kleine Familie zu schützen. Dann taucht der Schuft, den sie immer als wahren Helden beschrieben hat, wieder auf - und die gesamte Nachbarschaft erwartet eine rührende Wiedersehensszene. Augen zu und küssen!, sagt sich Tessa - und das Chaos nimmt seinen Lauf...





An Wunder muss man einfach glauben
Klappentext:
Warum ändert sich das Leben oft so rasend schnell? Warum entscheidet sich die Frau, die man so lange liebte, plötzlich für einen anderen? Und warum sind die Freunde, mit denen man so viel Spaß hatte, auf einmal so "erwachsen" geworden?

Diese Fragen muss sich Ned stellen, der nach einem langen Aufenthalt in Australien zurück nach London kommt und dort alles völlig verändert vorfindet. Er und seine drei Brüder müssen in einem langen Sommer lernen, dass das Leben nicht nur aus Parties und Vergnügen besteht - und dass es Wunder immer wieder gibt... 
Ein warmherziger Roman für alle Frauen, die Männer lieben und wissen wollen, wie sie ticken!


Die Asche meiner Mutter von Frank McCourt
Klappentext:
Frank McCourt Erinnerungen an seine Jugend in den derißiger und vierziger Jahren gehören zum Schrecklichsten und zugleich Schönsten, was je über Irland und die irische Seele geschrieben wurde.









Auf dunklen Schwingen von Janine Cross
Klappentext:
Wild und frei zu sein, davon träumt Zarq. Doch diese Sehnsucht ist in einer Gesellschaft, in der Frauen versklavt werden und alle Menschen im Schatten der grausamen Meister des Drachentempels leben, gefährlich. Als Zarq sich einmal mehr gegen die Obrigkeit auflehnt, bringt sie großes Unglück über ihre Familie und ihren Clan. Zarq ist aber kein gewöhnliches Mädchen: In ihren Adern fließt das Blut des Drachenvolks, und so begibt sie sich auf eine dunkle Reise - der Beginn einer Rebellion, die eine ganze Welt erschüttern wird...






Angelfire - Auf den Schwingen des Bösen von Courtney Allison Moulton
Klappentext:
Sie ist stark, aber ist sie stark genug, um das böse zu besiegen?
Als Ellie mit siebzehn erfährt, dass sie im Auftrag der Himmels Dämonen bekämpfen soll, kann sie das zuerst nicht glauben. Nur langsam erinnert sie sich an ihre vorherigen Leben, in denen sie sich den dunklen Mächten bereits gestellt hat. Doch diesmal ist alles anders. Der bösartige Dämon Bastian will sie endgültig besiegen und die dunklen Seelen der Verdammten erwecken. Und dann ist da noch Cadan, eigentlich ein Dämon und ihr Feind, zu dem sie sich dennoch auf mysteriöse Weise hingezogen fühlt. Wird sie trotzdem stark genug sein, um gegen die dunkeln Mächte anzutreten?



So das war es dann erstmal :) Habt ihr davon schon was gelesen, wenn ja wie fandet ihr es?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen