Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014 und Vorsätze für 2015

Nun, das Jahr neigt sich dem Ende zu, es wird Zeit einen Jahresrückblick zu wagen :)

Es wurden 86 Bücher gelesen, das heißt 35183 Seiten.


Eigentlich hätte ich mit mehr gerechnet, aber das heißt ja nur das es nächstes Jahr nur besser werden kann.




Ich möchte mich auch bei euch allen bedanken, sowohl meinen Lesern, die diesen Blog erst ausmachen, die Autoren deren Bücher ich lesen durfte. 





Ich werde euch jetzt meine Jahreshighlights vorstellen, und natürlich auch die Flops, die man ja auch nicht unter den Tisch fallen lassen sollte.

Top 2014
Hier war es ziemlich schwierig mich zu entscheiden, da ich einige tolle Bücher dieses Jahr gelesen habe. Aber ich habe mich für dieses hier entschieden, weil es lauter tolle Zitate enthält.
Zum Beispiel: "Zeit totschlagen ist ein unsinniger Ausdruck. In Wahrheit schlägt man sich selbst, denn die Zeit wird nur stärker, durch die Versuche, sie zu bekämpfen, sie gewinnt an Macht und an Bedrohung."
HIER kommt ihr zu meiner Rezension zu diesem tollen Buch. 


Flop 2014 


Irgendwie konnte ich mit diesem Buch nicht wirklich was anfangen.
Aber lest selbst -> HIER meine Rezension dazu.
Ich glaube auch das war eines der wenigen das von mir nur 1 Stern bekommen hat.



Was sonst noch?
Ich hab einige Reihen angefangen, einige davon auch beendet, aber mehr noch nur begonnen, die werde ich hoffentlich im nächsten Jahr beenden. Somit kommen wir auch gleich schon zum Thema SuB.

Nun was meinen SuB angeht, müsste ich mich eigentlich in die Ecke verkriechen... der ist alles andere als geschrumpft... aber was will man auch bei den ganzen tollen Büchern machen. Ich hab mir jetzt vor nächstes Jahr vorgenommen, das es entweder pro 10 gelesener Bücher ich mir eines kaufen darf oder eines pro Monat. Und zusätzlich als Motivation kommt für jedes gelesene Buch 1€ in eine Spardose, und von dem Geld wird dann Ende des Jahres etwas tolles gekauft...



Aber nun zu der Zahl :D

Mein SuB enthält 461 Bücher. 
Anfang des Jahres war der Stand bei: 304!! Da hab ich wohl Abbau mit Aufbau verwechselt :D



Außer der Aktion mit der Spardose, werden auch noch Challenges in Angriff genommen um den SuB dieses Jahr abzubauen. 

Und zwar werde ich an folgenden Challenges teilnehmen (mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangt ihr zu der Challenge, wenn ihr vllt auch noch daran teilnehmen wollt):


Wie auch in diesem Jahr nehme ich auch 2015 wieder an der "Einmal durchs Regal - Challenge" teil. Hier bekommt man jeden Monat eine Hauptaufgabe und zwei Nebenaufgaben. So liest man auch mal Bücher die man sonst gar nicht auf dem Schirm gehabt hätte.





Die "Harry Potter Lese Challenge" die LeFaBook ins Leben gerufen hat.
Hier bekommt man einige Aufgaben die man im Laufe des "Schul"jahres abarbeitet, und so gleichzeitig "Zaubersprüche" lernt :)




Die Challenge der Gegenteile. Hier stellen Katja und Bianca jeweils das Yin oder Yang dar :) und stellen uns gegensätzliche Aufgaben vor. Wenn man auf der grünen Seite z.B. ein dickes Buch lesen muss, dann ist es auf der lila Seite ein dünnes, usw. :)




Die Find the Cover Challenge fand ich einfach klasse, von daher musste ich da mitmachen :) Hier geht es darum auf den Covern jeweils ein Element zu den Buchstaben von "Zweitausendfünfzehn". 




Wie sieht es mit eurem SuB aus? Wie versucht ihr euren SuB zu verkleinern? 

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und das ihr eure Vorsätze für das Jahr 2015 halten könnt :) Und natürlich wünsche ich euch ganz viele tolle Lesestunden :)

Kommentare:

  1. Hallo Jenny ^^

    Ich freue mich, dass du auch 2015 bei der Einmal durchs Regal-Challenge dabei bist...auch wenn wir dich direkt mit der ersten Hauptaufgabe kurz ins Schwitzen gebracht haben :D

    LG
    Eva :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese jetzt wegen euch im tiefsten Winter ^^ ein Sommerbuch!! :D

      Löschen
  2. Wow- respekt! Habe eben deinen Blog entdeckt und bin beeindruckt. Ich werde ihn direkt mal abbonnieren *_*

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, ich will gar nicht drüber nachdenken, wie es mit meinem SUB aussieht! ;-) Katastrophal, jeder SUB-Abbau endet bei mir im MEGAFAIL!

    Schön, dass die "Himmelsfern" so gut gefallen hat, jetzt freu ich mich, dass ich das AUCH noch auf meinem SUB liegen habe. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sofort runter vom SuB mit Himmelsfern :D
      Oh das kommt mir bekannt vor mit dem Megafail beim SuB Abbau lach. Ich hab mich auch echt gesträubt davor die alle zu zählen... Mal gucken wie es dann Ende 2015 aussieht lach

      Löschen
    2. Genau, ich sage mir jetzt auch, dass es 2015 bestimmt alles ganz anders wird... ;-)

      Löschen
  4. Haha, die Probleme eines Bloggers :) Ich hab leider auch weniger Bücher geschafft, als ich mir gedacht habe und mein SuB ist sicher auch im dreistelligen Bereich. Noch weigere ich mich, zu zählen :-p

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg beim SuB-Abbau. Ich versuch ja mit meiner eigenen Challenge meinem SuB her zu werden ;)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich glaube das geht fast jeden von uns so :D Es gibt aber auch soo viele tolle Bücher.
      Aber noch bin ich zuversichtlich das es mit dem Abbau diesmal klappt :D

      Löschen
  5. Also mein SuB wird auch immer größer. Aber zum Glück beläuft der sich momentan bei gerademal 56 Prints und vielleicht so 5-10 eBooks.
    Die Idee mit der Spardose habe ich schonmal gelesen und werde das ab diesem Jahr auch so machen. Mal sehn was da zusammenkommt. *grins*

    Na da wünsche ich dir mal viel Spaß Erfolg für dieses Jahr beim SuB-Abbau. *frechgrins*

    LG
    Bella
    http://bellas-life.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Bin ich auch schon total gespannt, ich hab meiner Schwester auch so eine Spadose gegeben, und für jedes Buch das sie liest bekommt sie von mir Geld rein, vielleicht liest sie so etwas mehr :D

      Löschen
  6. Cool, wenn das bei dir mit den Challenges klappt. Ich habe das alles erstmal aufgegeben, weil mir das zu viel Stress war und ich lieber das lese, was mir spontan zusagt. Mein SuB ist auch zu hoch, aber an die Ausmaße bei dir kommt das nicht heran. :D Abbau ist trotzdem geplant. Ich versuche aber, einfach einzuschränken, wie viel ich kaufe, ohne mir da großartige Verbote oder Vorsätze zu machen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Challengenes deswegen gut, weil man so auch mal Bücher vom SuB nimmt die sonst noch ewig im Regal versauern würden :D

      Löschen
    2. Dafür brauche ich keine Challenge. Ich nehme mir einfach so immer mal ein Buch vor, das schon lange im Regal steht. :)

      Löschen
    3. Das mach ich irgendwie dann immer nie :D Ich hab mir auch schon Lose gebastelt von allen Büchern, aber ich hatte dann auf die Bücher die ich gezogen dann selten Lust und hab sie wieder zurück gestellt, was dann auch total blöd war :D

      Löschen
  7. Hallo,

    ich bin etwas verspätet über den 2. Blogger-Kommentiertag auf deinem schönen Blog gelandet und lasse gleich mal ein Abo hier :)

    Mein SuB ist auch im dreistelligen Bereich und ich habe mir vorgenommen nur noch 1-2 Bücher jeden Monat zu kaufen. Bei der Challenge der Gegenteile bin ich auch dabei :)

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen