Montag, 16. November 2015

Rezension Die kleine Weihnachtsküche - Kreativer Genuss in der Weihnachtszeit von Kathrin Runge

Autor: Kathrin Runge


Verlag: blv
Sprache: Deutsch
Hardcover, 128 Seiten

ISBN: 978 - 3835412903


Muss ich haben :)
Leseprobe




Klappentext: 
Genießen macht glücklich! Schenken auch...
Nichts stimmt besser ein auf das Fest der Feste als gemütliches Backen, Kochen und Basteln. Dieses Buch präsentiert Ihnen eine Fülle von Rezepten für süßes und pikante Kleinigkeiten, die Sie nicht nur selbst genießen, sondern auch wunderbar verschenken können. 

- Weihnachtlicher Morgengruß: ein Frühstück mit frisch gebackenen Brötchen-Konfekt, Schokoladen-Nougat-Aufstrich, wärmendem Gewürztee und knusprigen Müsli.
- Leckeres Adventsgebäck: Plätzchen, Stollen, Kuchen und Kekse - Lieblingskreationen im Kleinformat von regionalen Klassikern bis zu Gebäcken aus aller Welt. 
- Zuckersüßes Naschwerk: Genuss im Miniaturformat - Gute-Laune-Macher wie leuchtendes Konfekt und schokoladige Pralinen, alle ganz einfach herzustellen.
- Pikante Knabbereien: Kontrastprogramm zu all den Süßigkeiten - Herzhaft-würziges wie knusprige Gemüsechips, Winter-Popcorn und Käsegebäck.
- Herzhafte Kleinigkeiten: statt üppiger Menüs etwas Einfaches, Leichtes - Miniquice, Zwiebel-Brotstange, pikante Muffins, Polentasterne und mehr
- Köstliches auf Vorrat: für spontane Besucher und kurzfristige Einladungen, lange haltbar und deshalb gut vorzubereiten, bevor der Weihnachtsstress beginnt...
Fazit:  
Einfach wow! Geniale Ansammlung von Rezepten, bei denen einen schon beim durchlesen das Wasser im Mund zusammenlaufen. 
Ich konnte mich fast nicht entscheiden, womit ich anfangen soll, daher hab ich dann die anderen entscheiden lassen und es wurden die "Weihnachts-Gugl". Leider hatte ich die kleinen Förmchen nicht und hab die doppelte Menge gemacht für eine kleine Kuchenform. 
Und hier das Ergebnis:


Er ist einfach himmlisch! Schmeckt total lecker nach Weihnachten :)
Den wird es auf jeden Fall öfter geben. 

Die Rezepte sind sehr schön geschrieben, so dass wirklich jeder die Rezepte nachbacken kann. Auch sind sie total alltagstauglich und in kurzer Zeit zubereitet. 
Dieses Buch wird auf jeden Fall noch öfter aus dem Regal geholt.



Bewertung:

Kommentare:

  1. Hm, was für ein leckerer Kuchen...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der war ratzfatz verputzt :D Bin ja froh das ich ein Foto gemacht habe während er am abkühlen war. sonst hätte ich kein Bild gehabt :D

      Löschen