Freitag, 19. August 2016

Rezension Meine Grünen Smoothies von Roman Firnkranz


Autor: Roman Firnkranz

Verlag: riva
Sprache: Deutsch
Broschiert, 144 Seiten

ISBN: 978 3868838046


Muss ich haben :)





Klappentext: 
Wünschen Sie sich mehr Energie im Alltag und mehr Konzentration beim Arbeiten oder Lernen? Grüne Smoothies sind der einfachste Weg, mehr Obst und Gemüse zu essen und seine Ernährung gesünder zu gestalten. Das Beste: Die Zubereitung dauert nur zehn Minuten.

In diesem Buch gibt der Ernährungstrainer Roman Firnkranz sein Wissen zu allen Fragen rund um das gesunde Grün weiter: 
- Wie genau wirkt der grüne Smoothie auf den Körper und was macht ihn so gesund?
- Welche Zutaten eignen sich besonders und wie kann man sie am besten kombinieren?
- Warum sind frische, saisonale und regionale Zutaten wichtig und wo bekommt man sie?
- Wie lagert man die Zutaten am besten und wie lange sind sie haltbar?
- Wie trinkt man einen grünen Smoothie eigentlich richtig, um in den Genuss der maximalen Verdauungswirkung zu kommen?

Das Buch enthält 30 leckere Rezepte mit saisonalen Varianten für die eigenene 30-Tage-Challenge, bei der man täglich einen grünen Smoothie trinkt - als Snack zwischendurch oder als Ersatz für z.B. das Frühstück - um sich mit jedem Tag besser, fitter und gesünder fühlt. 
Fazit:  
Wow, dieses Buch bringt einem die grünen Smoothies wirklich näher. Bisher hab ich schon einige Smoothie-Bücher getestet, aber um die grünen hab ich bisher immer irgendwie einen Bogen gemacht. Die, die ich probiert hatte, waren bisher nicht so der Kracher. 
Das gute an diesem Buch, ist das es einem die grünen Smoothies langsam näher bringt :D Es gibt zu Anfang viele Rezepte, in denen der Fruchtanteil noch höher ist und dieser wird dann nach und nach verringert. Das finde ich auf jeden Fall einfach nur klasse. 
Was noch so toll ist an diesem Buch? Es wird einiges drum herum erklärt, sei es wie lager ich das Obst/Gemüse am besten, komplette Listen mit Sorten, die sich dazu eignen mitsamt Nährwerten; Erfahrungsberichte, wie unser Stoffwechsel funktioniert und natürlich viele tolle Rezepte. Einige davon wurden gleich ausprobiert und für lecker befunden :) und wird es sicherlich öfter geben. Schön finde ich auch die verschiedenen Varianten wie z.B. die Sommer-Herbst-Winter Smoothies. So das man nach Jahreszeit unterschiedliche Smoothies hat und auch die Sorten Obst/Gemüse hat, die gerade Saison haben. 

Wer also gerne mal grüne Smoothies ausprobieren möchte und sich langsam an das Thema herantasten möchte, macht mit diesem Buch alles richtig. 

Bewertung:

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, auch wenn grün die Farbe der Hoffnung ist....mit dieser Art von Smoothies....sorry kann ich mich persönlich nicht wirklich anfreunden.

    Trotzdem Danke für diesen Beitrag...LG..Karin...

    AntwortenLöschen